Schlagwort: DDR

Relativierung und Verharmlosung aus Machtinteressen – Etablierte Politik!

Wir beobachten es seit vielen Jahren, vermehrt seit 2013 – 2014 mit der Gründung der Alternative für Deutschland, das die etablierte Politik und die Medien eine Verharmlosung Geschichts- historischer Begebenheiten, betreiben. Mit jedem Wahlerfolg der AfD, mit jeder weiteren Zunahme an Menschen die sich…

Die Wahrheit über #nichtmituns – Erfurt vom 15.02.2020

Die Mainstream Presse feiert die Demo in Erfurt mal wieder als Sieg der Zivilgesellschaft Thüringens, aber war es das wirklich? Mitnichten, denn es wurde vom DGB, der Kirche und den Parteien mobilisiert was zu mobilisieren war. Das ganze in Fernbussen und Zügen aus Westdeutschland….

Neues Deutschland 2020

Das Propagandaministerium des Zentralratskomitees gibt bekannt: Der Sprecher der konservativen Werteunion Ralf Höcker ist von all seinen Ämtern zurückgetreten. Er möchte mit diesem Schritt auch verhindern, das die Partei Schaden nimmt. Wir danken ihm und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für den…

Merkel feuert nicht Linientreue Parteimitglieder!

Wieviel SED steckt noch in Kanzlerin Angela Merkel? Personelle Konsequenzen nach der Thüringen-Wahl: Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, ist von seinem Amt zurückgetreten. Hirte teilte am Samstag über den Kurzbotschaften dienst Twitter mit, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) habe ihm in einem Gespräch mitgeteilt, „dass ich nicht mehr…