Wie Hättet Ihr es denn Gerne?

In Zeiten der Medienmanipulation, der Zensur und Löschwellen, und der uneingeschränkten Marktmacht des Öffentlich rechtlichen Fernsehen – Radios und der Zeitungen, die nun auch vom Staat unterstützt werden, wird es für die Alternativen und Freien Medien immer schwerer den Menschen die Bilder und Informationen zu liefern, die allzu gern von den Mainstream Medien unterschlagen und verschwiegen werden.

Die Freien Medien werden in die Verschwörungs- oder Rechte Ecke gestellt, damit die Bürger gar nicht erst auf die Idee kommen, sich im Netz zu informieren. Mann suggeriert den Bürgern das nur der Mainstream im Besitz der Wahrheit ist. Unterstützt mit hunderten Millionen Steuergeldern hat man so sichergestellt das Die Wahrheit auch beim Öffentlich rechtlichen Machtkartell bleibt. Die breite Masse der Bevölkerung bekommt den Hintergrund gar nicht richtig mit, es ist ein perfides Spiel.

LÖSUNGEN!?

Die Frage ist, wie kann man diese Medienblockade durchbrechen. Es gibt einige da draußen, die der Meinung sind das geht mit weiteren alternativen freien Portalen, und man kann das mal alles problemlos in einigen Minuten am Tag machen. Das man aber Vertrauen zu den Menschen aufbauen muss. Das man auf sozialen Netzwerken präsent sein muss, und tagesaktuell die Menschen von Morgens bis Abends auf dem Laufenden halten muss, um überhaupt eine kleine Chance zu haben mehr Menschen zu erreichen, wird von einigen nicht eingesehen. Nein diese Figuren gehen sogar her, und meinen, man kann gegen ein Multimillionen Medien und Politik Imperium mit Luft und Liebe antreten.

Jeder der auch nur halbwegs intelligent ist weiß, das die freien Medienmacher dann hoffnungslos unterlegen wären. Das ist auch der Grund warum es diese Account-Sperrungen und Löschwellen gibt, und natürlich auch Figuren, die den Menschen suggerieren das dies alles problemlos geht, wenn man sich diesem Machtkartell entgegenstellt.

Die Lösung ist nicht von den großen Sozialen Netzwerken zu verschwinden, und kleine Portale aufzubauen, sondern beides. Man muss die großen nutzen, und man sollte auch sehen, das man die Möglichkeit hat autark zu arbeiten. Live’s von Veranstaltungen, politische Themen den Menschen zu zeigen, die Verbindungen aufzuzeigen. Autark zu arbeiten heißt aber auch das man nun mal von Luft und Liebe nicht leben kann, zu den Veranstaltungen hin muss, um von dort zu berichten. Technische Aufrüstung ist genauso unabdingbar um den Mainstreammedien überhaupt im kleinen Paroli bieten zu können.

Daher habe ich immer die Werbung vor meinen Videos von YouTube benutzt, und meine Beiträge monetarisiert. Das ermöglichte es mir, keine PayPal Links und Kontonummer, unter meine Videos zu setzen, um auf Unterstützungs- und Spendenaufrufe zu verzichten. Nun geht man seitens YouTube her und schränkt das alles ein.

Finanzielle Austrocknung!?

Das Ziel ist es den freien Medien die Mittel zu entziehen, eine sehr effektive Methode. Jeder da draußen der Aufklärung betreibt, der bei den Menschen ist, der den Menschen die Wahrheiten sagt, um eine positive Veränderung für unsere Heimat herbei zu führen ist zwangsläufig irgendwann davon betroffen. Hier geht es nicht um Neid oder ich gönne dem nichts, weil ich selber nicht auf eine Reichweite komme, sondern darum überhaupt die Menschen im Land erreichen zu können. Jeder Medienmacher, jede Bewegung, auch wenn sie andere Meinungen vertritt kann aber nicht weiter kommen, wenn man alles einschränkt, denn ansonsten ist bald niemand mehr da der dies noch machen kann, weil die Repressalien natürlich intensiviert werden.

EURE ENTSCHEIDUNG!?

Es ist also Eure Entscheidung wie es auf den Kanälen weitergehen soll. Ohne die Unterstützung der Menschen, ohne Eure Solidarität, ohne das wir gemeinsam voranschreiten werden wir nicht mehr werden und weiter nach vorne kommen, das gilt für JEDEN Kanal auf JEDEM Portal. Na klar werden sich jetzt wieder einige sagen, ist doch gut, wenn der eine oder andere weg ist, warum auch immer. Ist es das wirklich? Nein, aus einem einfachen Grund, jeder Mensch mag den einen oder anderen lieber, die Art und Weise wie die Info’s präsentiert werden. Zu denken, dass die Menschen dann zwangsläufig zu den Menschen gehen die gegen andere Kanäle und Medien schießen, ist ein Irrtum. Was passieren wird ist ganz einfach, wir werden alle weniger Menschen erreichen, und die Politik und die Medien haben Ihr Ziel erreicht, eine weiterhin schlecht und uninformierte Gesellschaft.

Es liegt also an jedem einzelnen da draußen, ob Kanalbetreiber die gegen andere ins Feld ziehen, oder auch die Menschen auf den Kanälen die, die Arbeit der freien Medien gut heißen, ob die freien Medienmacher eine Chance haben mehr Menschen zu erreichen. Wenn man dies nicht will, dann ist man natürlich froh wenn die freien Medienmacher gelöscht, zensiert und diskreditiert werden, aber werden wir dann überhaupt die Möglichkeit haben etwas zu erreichen?

Martin, Miro und viele andere wie auch Ich werden derzeit auf allen Kanälen eingeschränkt, das heißt im Klartext, wir können es nur mit Euch schaffen, das die Menschen weiterhin informiert werden, das Veranstaltungen in der breite verfügbar sind, Veranstaltungen durchgeführt werden, oder für diese Mobilisiert werden. Sind die Kanäle weg da wir es nicht mehr können, fällt das alles weg. Macht euch mal Gedanken wie wir es sonst mit einem, Multimillionen Politik und Medienimperium aufnehmen können.

Euer Carsten

3 Comments on “Wie Hättet Ihr es denn Gerne?

  1. Der Mensch ist kein vernunftbestimmtes Wesen!
    Sondern ueberwiegend emotional-irrational.
    Aufklaerung bzw. die taegliche Kleinarbeit muessen zwar auch sein. Doch damit allein kein Durchbruch, der nur gelingen kann, indem man HOFFNUNG auf einen Wandel macht.
    Also gute Nachrichten statt das Uebergewicht staendiger Klagen und Anklagen (so berechtigt die auch sind).

    Liken

  2. liebe DEUTSCHE Landsleute 🙋🏼‍♀️
    liebe Patriotinnen & Patrioten 🙋🏼‍♀️

    IHR KÖNNT AUFHÖREN
    EUCH DEN KOPF ZU ZERBRECHEN 😄

    ES GIBT BEREITS
    EINE = 1(!) EINZIGE LÖSUNG
    UM UNSER DEUTSCHLAND
    ZU RETTEN ✌️

    seit der „Wiedervereinigung“ 1990
    sind wir von den Alliierten schon
    SOUVERÄN GESTELLT
    und dieses Regime ist FAKTISCH
    all seiner Ämter enthoben ‼️

    ABER DIE WENIGSTEN
    WISSEN DAS 😒
    weil uns diese Tatsache
    natűrlich vorenthalten wird‼️

    wenn du ehrlich
    an einer Rettung Deutschlands
    interessiert bist
    dann schau dir dieses Video an
    und lies bitte auch
    die weiß eingeblendeten Textseiten ‼️

    DARIN
    wird UNSER GŰLTIGES RECHT
    dargelegt & mit AZ etc. bewiesen‼️

    all eure Fragen dazu
    werden beantwortet
    auf http://www.ddbradio.org
    studio@ddb-radio.de
    MO – FR ab 19h auf Kanal 1

    wer noch mehr űber die
    „Rechtsgűltigkeit“ des GG wissen will:

    WIR SEHEN UNS IN BERRRLIN ✊
    mit patriotischen Grűßen RHEIN-RESISTANCE@WEB.DE
    *** Bonnie ***

    Liken

  3. Die alten deutschen Lieder und Gedichte hervorholen und draußen, beim Spaziergang, Shopping m, Sport singen und vortragen. Kurse in altem, deutschen Handwerk für Kinder und Jugendliche anbieten, zusammenhängend z. B. mit Mathe- und Deutschnachhilfe. Es lernt sich leichter, wenn man dabei aktiv etwas Sinnvolles tut. Die alten traditionellen Feste und Bräuche wieder begehen und darüber aufklären. Märchenlesungen.

    Immer fröhlich und gut gelaunt.

    Wir müssen die Kinder und Jugendlichen wieder nach Hause holen. Die windigen Alten kommen dann von ganz allein.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: