Die Medien ( ARD ) blasen zum Halali auf die AFD.

Der Aufreger der Woche, durch den Kommentar des WDR-Journalisten Georg #Restle in der Sendung #Tagesthemen vom 11.07.2019.

Je näher es zu den Wahlen im September in Brandenburg, Sachsen, und im Oktober in Thüringen geht, wird eine Grenze überschritten die nicht nur Anstand und Neutralitätsgebot der Deutschen Qualitätsmedien gebietet.

Unterstellungen werden als Tatsachenbehauptungen dargestellt wie zum Beispiel: „Was bei den Identitären Ideologie ist, ist bei der AFD quasi Programm“, oder es wurde gesagt das die: „AFD der parlamentarische Arm einer Rechtsextremistischen Bewegung wäre“.

Die AFD ist eine Partei, die auf dem freiheitlichen Boden des Grundgesetzes steht, sonst wäre sie gar nicht vom Bundeswahlleiter zugelassen worden. Sie hat in Deutschland mittlerweile ca. 6 Millionen Wähler. Das Program der AFD ist das Stuttgarter Programm von 2016, das von niemandem als Rechtsextremistisch eingestuft wurde. Aber das war ja noch nicht alles wozu man sich verleiten lassen hat.

Es wurde unverhohlen aufgefordert, „Wer dieses Nazi-Netzwerk also schwächen will, darf der AFD keine Stimme geben. Das wäre dann ein klares Zeichen gegen den Rechtsextremismus“.

Dies ist noch nicht mal eine Verunglimpfung, es ist eine Beleidigung aller Wähler der AFD, es ist schlicht Hetze. Die Krönung des ganzen war dann der Aufruf zum NICHTWÄHLEN, welches mit dem Gebot der parteipolitischen Neutralität des Öffentlich – Rechtlichen Rundfunks nicht zu vereinbaren ist.

Wir sind im Jahr 2019 weit weg von einem politischen Discurs, sondern mitten in einem politisch ideologischen Kulturkampf angekommen. Alle Mittel sind erlaubt, um ein erstarken politisch konservativer Kräfte in Deutschland zu verhindern.

Werbeanzeigen

One Comment on “Die Medien ( ARD ) blasen zum Halali auf die AFD.

  1. Achtung!! Stürzenberger wurde zu 8 Monaten auf 3 Jahre Bewährung verurteilt.Mehr muss man dazu nicht sagen.Oder??

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: