Menschenhändlerschiff „Alan Kurdi“

Einwanderer

Schon wieder steuern Menschenhändler im Mittelmeer #Italien an, um #Einwanderer an Land zu bringen. Innenminister #Seehofer erklärt sich bereit, einige dieser Einwanderer aufzunehmen. Aber er fordert eine Europäische Lösung ?

Es ist schon an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten, wenn man bedenkt wieviel tausende Menschen allein bei dem langen Marsch durch Afrika schon gestorben sind, dafür das sie dann 2000 EUR bei Menschenhändlern bezahlen dürfen.

Vielfach ist das Geld im ganzen Dorf zusammengesammelt. Die wirklich Armen bleiben zurück, und die einzigen die daran verdienen sind die NGO’s (Nicht Regierungs Organisationen) wie Open Society ( Soros ) mit Ihren Menschenhändlern die Hand in Hand zusammen arbeiten.

Sie verkaufen den Europäern die Menschen als Flüchtlinge, aber es sind und bleiben Einwanderer.

Die wirklichen Flüchtlinge können gar nicht fliehen, da sie nicht mal das Geld dafür haben, sie werden zum sterben zurückgelassen. Das ist den NGO’s völlig egal, und den Konzernen die den Kontinent ausbeuten erst recht.

Europa wird geflutet mit Einwanderen und die EU verdient munter daran mit denn sie beuten weltweit mit Ihren Freihandelsabkommen die armen Kontinente aus. Doppelmoral nennt man das.

Euer Carsten

https://www.n-tv.de/politik/Seehofer-wuerde-Fluechtlinge-aufnehmen-article21129855.html

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: