Liegen die Karten schon auf dem Tisch? Ursula von der Leyen kündigt Rücktritt an.

Die Kanzlerin selbst erklärte, sie respektiere die Entscheidung der Ministerin. Diese mache so deutlich, dass sie sich für eine „neue Etappe“ entschieden habe.

In ihrem Tagesbefehl bedankte sich von der Leyen zudem bei den Angehörigen der Bundeswehr. „Nach mehr als zwei Jahrzehnten des Schrumpfens und Reduzierens geht es für die Bundeswehr wieder aufwärts“, heißt es darin. Zum Schluss heißt es in dem Schreiben: „Bleiben Sie behütet!“

Mit von der Leyen könnte erstmals seit mehr als 60 Jahren wieder jemand aus Deutschland das mächtige Brüsseler Amt erobern, das in etwa dem eines Regierungschefs entspricht. Allerdings ist ungewiss, ob von der Leyen die nötige Mehrheit im Europaparlament bekommt. Zu den schärfsten Kritikern der Politikerin gehören die deutschen Sozialdemokraten und Die Grünen.

6 Comments on “Liegen die Karten schon auf dem Tisch? Ursula von der Leyen kündigt Rücktritt an.

  1. Hallo Carsten
    Das sind gute Neuigkeiten und wenn sie in Brüssel abgelehnt wird geht sie uns mit ihren UNFÄHIGKEITEN nicht mehr auf den Sack.
    Gruß
    Mann Armin

  2. ich glaube das die Karten schon lange auf dem Tisch liegen!

  3. Hallo Carsten was ist mit Stürzenberger, habe nichts mitbekommen

Schreibe eine Antwort zu Klaus Wilhelm Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: